Mein Tagebuch :-)


















Alles sinnlos?

Sinn hat etwas, wenn man ein Ziel hat, das sich lohnt.

Für die meisten Menschen ist mit dem Leben alles zuende und damit eigentlich alles sinnlos. Wozu Geld anscheffeln, wenns am Ende doch wieider weg ist? ... Wozu Karriere machen, wenn man mit dem Tod eh alles verliert? ...

Vll. ist das Leben höchstens sinnvoll, wenn man anderen Menschen hilft, ein besseres Leben haben zu können... aber was hätte das für einen Sinn, wenn auch ihr Leben letztendlich sinnlos ist?

D.h. wenn nichts nach dem Leben kommt, dann ist alles sinnlos!?! Die logische Konsequenz wäre Hedonismus - lebe jeden Augenblick deine Lust aus, ohne Rücksicht auf andere... Doch letztendlich wäre auch das schönste gelebte Leben sinnlos...

Alles sinnlos?


Da verstehe ich die Menschen, die sterben wollen... die Suizidgedanken haben...

Doch das was sie hält - was ihnen letztendlich doch wieder Sinn gibt, ist die Liebe: Entweder werden sie geliebt (von Kind(er), Eltern, Partner oder Freunde) oder sie lieben und können deswegen nicht einfach gehen...

Wenn man jedoch (philosophisch) zuende denken würde, dann wäre auch das sinnlos...

Und ich weiß, dass es doch einen Sinn gibt - Halleluja!
25.8.07 08:16
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog




Sinn und Zweck dieses Blogs:

# Dies Blog ist zunächst einmal für mich. Ich schreibe hier ab und zu für mich wichtige Gedanken auf. Außerdem will ich hier Erlebnisse mit Gott festhalten, um sie nicht zu vergessen (Ps 103,2).

# Dann könnte dies Blog natürlich auch etwas für dich sein. Vielleicht hilft dir ja das eine oder andere weiter, du wirst ermutigt oder du kommst mit mir ins Grübeln...

=> Wünsche dir auf jeden Fall gute Gedankenanstöße!




"Aktionen", an denen ich zur Zeit "arbeite":

# bin jetzt am WE auf einer Familienfeier in Wietzen.

# Ende September oder im Oktober würde ich gerne ein Persönlichkeitsbildungsseminar anbieten. Dazu lese ich z.B.:





# Im Nov soll wieder ein Partnerschaftswochenende stattfinden. Dazu lese ich unter anderem gerade:





# ein paar kleinere Sachen...



Vorlesungen, die ich nächstes Sem. habe:

# AT + NT Theologie

# Christologie

# Exegese Jesaja

# Exegese 1. Korinther

# Theologie Luthers

# Modelle des Gemeindebaus

# Pastoraltheologie

# einige mehr...





Kurzportrait:



# Viktor Janke

# bin 23 Jahre alt (04.09.84)

# studiere an der FTA in Gießen

# verlobt mit einer Prinzessin (Alwina)

# bin ein Kind Gottes und will für ihn leben :-)

# einige Infos mehr...



Weiteres Blog von mir:

# Mein Hauptblog (unbedingt anschauen!)



Bücher, die ich zur Zeit lese:








Gratis bloggen bei
myblog.de